Ausbildung zum/zur Heilpraktiker/in

zurück



Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.

Donnerstag, 07. November 2019 18:30–21:45 Uhr

Kursnummer 192300F01
Dozent Peter J. Schmalzbauer
erster Termin Donnerstag, 07.11.2019 18:30 Uhr
letzter Termin Uhr
Ab 07.11.2019, jeweils donnerstags 18:30 - 21:45 Uhr
Gebühr siehe im Text
Ort

vhs Seminarraum 3 (Schramlpassage), Bahnhofstraße 12, Freyung
Bahnhofstr. 12
94078 Freyung

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im deutschen Gesundheitssystem ist der Heilpraktiker neben dem Arzt der Einzige, der die Heilkunde selbstständig ausüben darf. Das bedeutet, nur Ärzte und Heilpraktiker dürfen Diagnosen stellen und Therapien empfehlen, verordnen und durchführen.

Der Heilpraktiker versucht dabei mit geeigneten naturheilkundlichen Maßnahmen die Selbstheilungskräfte des Patienten zu aktivieren und sowohl bei akuten als auch chronischen Beschwerden den Heilungsprozess in Gang zu setzen.

Zugangsvoraussetzungen:
- Mindestalter 23 Jahre zur Ausbildung - Mindestalter bei Prüfung 25 Jahre
- EU-Bürgerschaft
- mind. Qualifizierender Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
- Interesse an der Naturheilkunde
- frei von körperlichen oder psychischen Erkrankungen, die eine Ausübung des Heilpraktikerberufs ausschließen.

Die zweijährige Ausbildung ist in vier Module gegliedert. Der Unterricht ist abschnittsweise und logisch so aufgebaut, dass am Anfang jedes einzelnen Moduls eine Einstiegsmöglichkeit in den Gesamtzyklus der kompletten Ausbildung besteht. Sie werden in Anatomie, Physiologie, Pathologie und in der Therapie dieser Pathologien geschult.
Insgesamt umfasst sie ca. 80 Unterrichtseinheiten zu je vier Unterrichtsstunden sowie 10 Tage in der Naturheilpraxis. Injektionstechniken und Blutabnahme, Ausleitungsverfahren, Untersuchungsmethodik, Darmsanierung, Entgiftungstherapien sind im Ausbildungskonzept enthalten.

Dieses Fachwissen wird Ihnen von unserem Dozenten mit langjähriger Erfahrung in praktischer und lehrender Tätigkeit vermittelt.

Für die Heilpraktikerausbildung ist eine schriftliche Anmeldung mit Anmeldeformular (wird nach telefonischer Anfrage zugesandt oder beim Infoabend zur Ausbildung ausgehändigt), ein tabellarischer Lebenslauf, sowie ein Passbild erforderlich.


Lehrgangsgebühr: 4.500,- € bei Einmalzahlung + Lernmittel

Zahlungsmöglichkeiten:
4.500,- € (Einmalzahlung zu Kursbeginn)
4 x 1.230,- € (bei Zahlung pro Modul/Semester)
2 x 2.350,- € (bei jährlicher Zahlungsweise)
1 x Anzahlung 600,- € und 24 x 180,- € (bei Ratenzahlung)

Die einzelnen Module können bei erfüllten Voraussetzungen mit Mitteln der Bildungsprämie gefördert werden.
HINWEIS: Je nach Beginn der Ausbildung können bis zu drei Prämiengutscheine genutzt werden (zum Beispiel: Modul 1 (2019), Modul 2 (2020) und Modul 4 (2021).


Bitte zusätzliches Angebot zur heiltherapeutischen Zusatzausbildung für Heilpraktiker und Heilpraktiker-Anwärter beachten.

Peter J. Schmalzbauer Kursleitung


nach oben

Volkshochschule des Landkreises
Freyung-Grafenau

Frauenberg 17
94481 Grafenau

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 08551/57-370
Fax: 08551/57-376

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG